Sie befinden sich hier: Startseite - Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen
am Zollberg

Diakoniestation Rhön-Grabfeld
Am Zollberg 2-4
97616 Bad Neustadt

Ansprechpartner:
- Gaby Gehrhardt
- Nicole Gottschall

Tel.: (09771) 991996

 

Betreutes Wohnen am Zollberg

 

Gesellschaft im Wandel

Die Alterspyramide steigt stetig an, d.h. immer mehr Menschen werden immer älter. Ebenso sind dank vieler guter Initiativen auch die Menschen mit körperlicher Behinderung aus dem Tabu ins Blickfeld der Gesellschaft gerückt.

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden, soziale Kontakte zur Familie, Freunden und Bekannten, hohe Selbständigkeit bei allen Entscheidungen und vor allem größtmögliche Sicherheit für alle Eventualitäten des Lebens nehmen auf der Wunschliste die vordersten Plätze ein.

Wir wollen Senioren Alternativen aufzeigen, wie sie ihr Leben im Alter selbstbestimmt gestalten können und körperbehinderten Menschen die Möglichkeit bieten, ein vollwertiges Leben führen zu können.

 

Unsere Philosophie

  • selbstbestimmt das Leben gestalten

  • nicht allein sein, sondern Gemeinschaft erleben

  • nach den eigenen Bedürfnissen und Wünschen betreut werden

  • sich geborgen und sicher fühlen in den eigenen vier Wänden

 

Unser Ziel

Geschützte Selbstständigkeit mit frei wählbaren Hilfeleistungen soll allen Bewohnerinnen und Bewohnern eine eigenverantwortliche  Lebensgestaltung und Haushaltsführung ermöglichen.

 

Unser Betreuungsteam

Sie werden von qualifiziertem Pflegepersonal betreut. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter handeln im diakonischen Auftrag und sehen  den Menschen als Ganzes: also Körper-Geist-Seele, gemäß unserem Leitbild.

Im Rahmen der Qualitätssicherung stehen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Dienst- und Fachaufsicht der Pflegedienstleitung der Diakoniestation Rhön-Grabfeld bzw. der Teamleitung vor Ort. Wir sind mit einem Stützpunkt in der Wohnanlage präsent und stehen für alle Fragen und Probleme gerne zu ihrer Verfügung.

Darüber hinaus kann auch kompetente Beratung von Diplom-Sozialpädagoginnen für soziale Beratung im Diakonischen Werk Bad Neustadt in Anspruch genommen werden.